07 Oct

Fachreferent_in für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsdesign

Citizens For Europe sucht für das Projekt "Vielfalt entscheidet"/ Diversity in Leadership

eine_n

Fachreferent_in für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsdesign

im Bereich Diversity, (Anti-)Rassismus und Migration

Stellenumfang: 22 Stunden/ Woche
Vergütung: 1.600€ brutto, angelehnt an TVöD 11 Bund
Zeitraum: ab sofort, auf 2 Jahre befristet, Verlängerung angestrebt

 

Deine Aufgaben

im Rahmen des Projekts "Vielfalt entscheidet"

  • Entwicklung und Umsetzung einer Kommunikationsstrategie für Vielfalt entscheidet
  • Analyse, Konzeption und Umsetzung zielgruppenorientierter Kommunikationsmaßnahmen (Politik, grassroots und Unternehmen), online und offline
  • Konzeption und Umsetzung einer kreativen Kampagnenstrategie und Aktionen im öffentlichen Raum
  • Recherche, inhaltliche Aufbereitung und Visualisierung projektrelevanter Informationen und Daten
  • Pflege der Webseite und der Social Media Kanäle
  • Verfassen von Pressemitteilungen und redaktionellen Beiträgen
  • Ausbau und Pflege projektrelevanter Pressekontakte
  • Begleitung der Ausschreibung des Berliner DiverseCity Award
  • Mitwirkung bei Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen

 

Dein Profil

  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung in einem relevanten Feld
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse zu den Themen Diversity, (Anti-)Rassismus und Migration
  • Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien, online und offline
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Grafikdesign, vorzugsweise mit OpenSource Programmen
  • Sicherer Umgang mit WordPress und Mailchimp
  • Kreativität bei der Darstellungen von Daten und Statistiken
  • Relevante Kontakte und Erfahrung im Umgang mit Presse
  • Sehr gutes Deutsch und sicherer Umgang im Englischen, Wort und Schrift
  • Teamplayer, selbstorganisiertes Arbeiten  

 

Fühlst Du Dich angesprochen?

Bei uns wirst Du…

  • in einem kleinen und diversen Team arbeiten
  • Teil eines wichtigen Akteurs in der europäischen und Berliner Zivilgesellschaft
  • mit der Organisation wachsen und an Entscheidungsprozessen teilnehmen
  • Spaß und Arbeit verbinden
  • eigene Ideen und Kontakte in Deine tägliche Arbeit miteinbinden

 

Bist Du bereit Dich zu bewerben?

Bitte schicke folgende Unterlagen an Daniel Gyamerah: bewerbung@citizensforeurope.org

  1. Lebenslauf
  2. Anschreiben, aus dem hervorgeht warum Du für die Stelle geeignet bist und was Dich zur Bewerbung motiviert
  3. Eine Übersicht Deiner bisherigen kreativen Arbeit (Webseiten, Grafiken, Texte, etc.)
     

Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2015
Einladung zur Interviews: 6. November 2015
Bewerbungsgespräche: 13. und 16. November 2015

Bei uns wird Diversity gelebt! Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von People of Color und Schwarzen Menschen sowie Personen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte.

Citizens For Europe (CFE) ist eine europaweit tätige, gemeinnützige Organisation mit Sitz in Berlin. Unser Ziel ist, ausgehend von der lokalen Ebene, eine inklusive und partizipative Gesellschaft in der Europäischen Union voranzutreiben. Seit 2010 setzen wir innovative Projekte zu den Themen Citizenship, kulturelle Vielfalt und politische Partizipation in der EU um, immer in lokalen und europäischen Partnerschaften. Wir arbeiten prozessorientiert, sind horizontal organisiert und sowohl Sozialunternehmen als auch Aktivist_innenplattform.

Mit "Vielfalt entscheidet" setzen wir das Thema Vielfalt in Führungspositionen privater und öffentlicher Institutionen in Berlin auf die öffentliche und politische Agenda. Wir erheben und veröffentlichen Daten und decken die negativen Konsequenzen des Repräsentationsdefizits in Führungspositionen im Kontext des demographischen Wandels, der Frage nach Chancengleichheit in der Gesellschaft und der Leistungsfähigkeit der Institutionen auf. Mit interaktiven Methoden bringen wir Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen, um von Vorreitern zu lernen, Rassismus zu bekämpfen und die interkulturelle Öffnung in Führungsetagen voranzutreiben. Vielfalt entscheidet ist eingebettet in europäische und lokale Partnerschaften und ein Leuchtturmprojekt von CFE.
 

26 Aug

5 Years Summer Party at Citizens For Europe – #high5

newsletter_525x350

— Scroll down for ENGLISH version —

 

Liebe Kollegen, Partner und Freunde,

dieses Jahr feiert Citizens For Europe 5-jähriges Bestehen – das wollen wir feiern! Bei guter Musik (auch live), Fingerfood und einem kleinen Rahmenprogramm wollen wir zusammen einen tollen Abend verbringen.

Wo: PANKE Berlin, Gerichtstr. 23, 13347 Berlin-Wedding
Wann: Am 25.09., ab 17 Uhr geht’s los

Wir möchten Ihnen auf diesem Wege für die Unterstützung danken, die wir über die Jahre erfahren haben, sei es bei diversen Kampagnen zum Wahlrecht für Alle, gegen TTIP, für mehr Vielfalt in den Führungsetagen, Demokratieförderung auf lokaler und EU-Ebene oder der Verknüpfung von Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Wir freuen uns über so viel Zuspruch und auf die künftige Zusammenarbeit mit Euch und Ihnen!

Getränke bieten wir zum Selbstkostenpreis an, für Snacks ist gesorgt.

Registriere Dich jetzt für die Party.

 

Aktive Zivilgesellschaft in der Flüchtlingskrise

Mit einer Spende von 3 bis 5 EURO können Sie vor Ort unsere nächste Ausgabe von Open Citizenship unterstützen, in der Geflüchtete in Berlin im Frühjahr 2016 Texte zu den Themen Citizenship, Teilhabe und Stadtentwicklung veröffentlichen werden.

 

Programm:

Ab 17 Uhr sind die Türen geöffnet
Um 19 Uhr gibt es ein kleines Rahmenprogramm
Um 20 Uhr spielt die Band und danach wird den Rest des Abends getanzt bis zum Umfallen

Wir freuen uns auf Sie und Euch! #high5

Euer Citizens For Europe Team

————————-

Dear colleagues, partners, and friends,

This year Citizens For Europe celebrates it’s 5 year anniversary. We want to celebrate this occasion with our friends, families and partners with some good music, food, and games.

Where: PANKE Berlin, Gerichtstr. 23, 13347 Berlin-Wedding
When: 25 September, starting at 5pm

With this party we want thank you and all our partners who have been standing with us to promote a more inclusive and participatory society in Europe. Whether campaigning voting rights for migrants, fighting TTIP, promoting diversity in leadership, deepening democracy at EU level, opening up EU citizenship, bridging divides between academia, civil society, and politics or empowering activists, you have supported us or even joined our path of activities. We are looking forward to further collaborations in the future!

Drinks will be sold at cost price, food is on us.

Let us know if you’re coming to our party!

 

Active Civil Society and the Refugee Crisis

With a donation of 3 – 5 EURO on the spot you can support our next Open Citizenship edition, which is going to feature refugee authors from Berlin on issues of citizenship, participation and urban development. This issue will be published in early 2016.

 

Programme:

At 5 pm we open our doors
At 7 pm we run a small show
At 8 pm the band will be playing and the rest of the night we will dance until we drop

We are looking forward to celebrating with you! #high5

Best wishes,
Your Citizens For Europe Team

23 Jun

Intercultural Innovation Award 2015, call open until 20 September

Intercultural Innovation Award by

As partner of the Intercultural Leaders Network, Citizens For Europe present you the Call for Application of the 2015 edition of the Intercultural Innovation Award, a partnership between the United Nations Alliance of Civilizations (UNAOC) and the BMW Group. The Award searches for grassroots projects around the world that are promoting dialogue and cooperation among people from different cultural backgrounds using novel and creative methods.

Ten organizations with sustainable and innovative intercultural projects that have potential for expansion and replication will be awarded funding and strategic support by the BMW Group and the UNAOC. To be considered, organizations must apply online by Wednesday, 30 September 2015 at 5:00 pm New York City time.

Find the guidelines and eligibility criteria here (PDF)

The top ten finalists will be invited to present their projects at the 7th UNAOC Global Forum.

A total of 100,500 USD is offered to the awardees, of which 40,000 USD goes to the first placed project.

For more details, you can check the applications guidelines at http://goo.gl/ptY3ZT

If you have any questions, please do not hesitate to contact the IIA team through award@interculturalinnovation.org